marc-hinderlich-01

Biographie

Kindheit und Grundschule

1977 Erste Bewegungen mit der Geburt in Mainz
1978 Erste Schritte (und zahlreiche Versuche) sowie selbstständiges Laufen
1980 Begeistert bereits schon erste Kindergartenkinder beim Spielen
1983 Bewegender Eintritt in die Schulwelt (Ohne Tränen, pure Freude!)
1984 Erste Bühnenerfahrungen bei Schulaufführungen und in der Theatergruppe
1986 Zum 3. Mal hintereinander zum Klassensprecher gewählt (Oder gab es gar keinen Gegenkandidaten?)

 

Jugend und Schulzeit

1987 2. Platz beim Vorlesewettbewerb am Schloss-Gymnasium, daraufhin Hauptrolle in der Schul-Theater-AG (Der 1. Platz bekam keine Rolle, gewinnen ist somit nicht alles!)
1989 Bewegend und laut: Schlagzeugunterricht für 2 Jahre
1991 Beginn der ehrenamtlichen Mitarbeit in der Evangelischen Kirche als begeisterter Konfirmandenbetreuer
1993 Theaterfreizeit mit Erstellung eines eigenen Theaterstücks (Idee, Regie, Kostüme,Kulisse)
1993 Erster Tanzkurs in Mainz (Bewegender Moment einen Monat zuvor: beim Abschlussabend der Theateraufführung zum Wiener Walzer aufgefordert und musste passen.)
1996 Conférencier beim eigenen Abi-Ball und Moderation des Abi-Gags

 

Zivildienst und Studienzeit

1996 Beginn von bewegenden 13 Monaten als Zivildienstleistender an der Edith-Stein-Schule Hochheim (Berufsfachschule für körperbehinderte Menschen)
1997 Bewegt, als einziger dualer BWL-Student (Fachrichtung Versicherung) bei der Delta Lloyd Gruppe anzufangen
1998 Am Rosenmontag zur Vorlesung in Mannheim als einziger kostümiert erschienen (Die Mainzer Kindheit bewegt und prägt.)
1999 Sehr bewegt durch das Kennenlernen meiner heutigen Frau

 

Moderationen und Vertriebstätigkeit

1999 Beginn der ehrenamtlichen Moderation beim 24-Stunden-Lauf, wo 500 Läufer sich Runde für Runde nonstop 24 Stunden lang bewegen und Spenden für die Edith-Stein-Schule sammeln (Im Schnitt kommen bei jedem Event über 100.000 Euro zusammen.)
2000 Diplom-Betriebswirt-Ball und viel Bewegung auf der Tanzfläche (jetzt ja geübt) im Rosengarten Mannheim
2000 „Du kommst so ruhig und gelassen rüber“, sagte eine Teilnehmerin bei der Prüfung zur A-Lizenz Gymnastik/Aerobic (BSA-Akademie) und es hat sich ausgezahlt – bestanden!
2001 Fernsehauftritt mit Dance4Fans-Formation im ZDF bei der „Welttanzgala“ in Baden-Baden
2002 Begeistert als Bezirksdirektor bei der Delta Lloyd Gruppe, um Vertriebspartner zu bewegen, mehr Geschäft zu generieren – und die Umsätze steigen von Jahr zu Jahr (Das Gehalt damit auch!)
2002 3. Platz bei der DM mit eigener Tanzformation „Generation on the Move“ (Bewegung auf und abseits der Bühne)
2003 Erste bewegende Tanzanimationen mit Publikum und Choreografie von Partytänzen
2007 Bewegt darüber, dass 30 Jahre so schnell vergehen
2009 Gewinner einer Incentive-Reise nach Finnisch Lappland – wann hat man schon mal die Gelegenheit, sich mit dem Hundeschlitten oder einem Eisbrecher am Polarkreis zu bewegen?
2009 Moderation beim Rheinland-Pfalz Open Air vor 50.000 Zuschauern
2010 Zumba-Instruktor – nun auch von dieser Fitness-Bewegung begeistert

 

Unternehmensgründung –
andere Menschen bewegen und begeistern

2011 Es ist so weit: Gründung des eigenen Unternehmens als Kommunikationscoach und Moderator
2011 Akkreditierung zum INSIGHTS-MDI-Berater – die verschiedenen Persönlichkeitstypen begeistern
2011 Patenschaft für die Stiftung „Visions for Children“
2012 Bewegung von Tausenden von Menschen an Fastnacht (Gut, alle konnten nicht mehr so richtig mitmachen.)
2012 Eigenes Tagesseminar „Begeistern Sie andere Menschen von sich!“
2012 Bewegte Ausbildung zum Kommunikationstrainer und NLP-Master
2012 Warm-Upper für TV-Sendungen im Hessischen Rundfunk
2013 2-jähriges Unternehmerjubiläum – und es macht immer noch Spaß
2013 Dozent an der Hochschule Mainz – ab jetzt werden Studenten und Professoren gleichermaßen bewegt
2013 Bestbesuchter Vortrag „Begeistern Sie andere Menschen von sich!“ bei der Gründermesse Ignition in Mainz
2014 Gewinner des 1. Pecha-Kucha-Abends des BVMW Rheinhessen (Pecha Kucha = 20 Folien in 6:40 Minuten)
2015 Lehrbeauftragter an der Hochschule Mainz
2016 Idee, Konzeption und Premiere von „á la mimique" – Zutaten für einen gekonnten Auftritt
2016 Erfolgreicher Abschluss zum Coach (FH)
2017 Erste Seiten des eigenen Buchs sind geschrieben
2017 4 Wochen am Stück alles zur Bewegung mit dem neuen OPEL Insignia
2017 Bereits zum 5. Mal „Marc Hinderlich bewegt." als Gruppenreise in den Robinson CLub mit viel Bewegung, Lebensfreude und Sport
2017 Weiterbildung zum Organisationsentwickler
2018 Referent bei Mainzer Machen Märkte
2018 Mehr als 20 Termine und über 1.500 Schüler an verschiedenen Schulen in Rheinhessen mit dem IHK-Ausbildungsbus
2018 … und die Bewegung geht weiter